– VDES Rasenhandballtunrier – – etg-re.de
WIR LIEBEN VEREINSSPORT
kontakt@etg-re.email / + 49 (0) 23 61 - 1 06 33 78 / + 49 (0) 23 61 - 1 06 79 34

– VDES Rasenhandballtunrier –

72

Nach 2-jähriger Coronapause war es am vergangenen Wochenende wieder soweit: Das traditionelle VDES (Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine) Rasenhandballturnier fand bei bestem Wetter auf dem ETG Platz statt. Wie immer ging es am Freitagabend mit dem Fußballspiel der Handballer gegen die Hobby-Fußballer der ETG los. Trotz mehrfacher Führung der Handballer behielten die Hobby-Kicker nach 90 Minuten mit 9:5 die Oberhand.

Richtig spannend wurde es dann am Samstag. Insgesamt traten 9 Teams (Damen und Herren) an, um den neuen Wanderpokal zu gewinnen. Bei den Damen setzte sich die Erstvertretung der ETG gegen die 2. Damenmannschaft durch. Bei den Herren konnte sich das Starensemble „Volkers Elite“ den Pokal vor den 1. und 2. Herren der ETG sichern. Auf den anderen Plätzen folgen die „HSC Eintracht All-Stars“, HTV Recklinghausen, GV Smaas sowie die PSV Recklinghausen.

Selbstverständlich zählt die obligatorische 3. Halbzeit zu den Höhenpunkten eines erfolgreichen Tages. „So muss es sein“, resümierte Rainer Mader, Abteilungsleiter Handball und Chef-Koordinator der Veranstaltung. „Viel Spaß, keine Verletzten und jede Menge guter Laune. Ein besonderer Danke gilt selbstverständlich an alle helfenden Hände am Grill, Bierwagen und bei der restlichen Orga“, so Mader.

Auf die Frage, ob das Turnier auch im kommenden Jahr stattfinden wird, war sich Mader recht schnell klar: „Diese Frage stellt sich für uns nicht. Wir freuen uns jetzt schon auf die Fortsetzung.

72 Responses