top of page
  • kluthbernhard

Eisenbahner Zauberbande

Aktualisiert: 8. März 2023

liebe Freunde der ETG, wir freuen uns, euch über unsere neueste Mannschaft zu informieren. Ab sofort werden wir mit unserer „Eisenbahner Zauberbande“ jeden Samstag in der Zeit von 09:00 – 10:30 in der Walther Lohmar Halle trainieren.


Als anerkannter Stützpunktverein für „Integration durch Sport“ ist es für uns ein Selbstverständnis, dass wir auch Sportangebote für Menschen mit Handicap anbieten. Und so besteht unsere Zauberbande aus Kindern, die unter Entwicklungsstörungen (Down Syndrom, FASD u.v.m.) leiden.


Mit diesem Sportangebot wollen wir insbesondere für diese Kinder Erfahrungen ermöglichen, die weit über das Handballfeld hinausgehen. Wir werden viel im Bereich Handball trainieren, aber auch andere Sport- und Bewegungsarten spielerisch einbringen.


„Kinder mit Entwicklungsstörungen sollten nicht versteckt werden. Diese Kinder sind etwas Besonderes und wir haben keine Angst, es zu zeigen. Positive Sichtbarkeit wird auch zu einer besseren Integration in die Gesellschaft führen.“, so das Credo der Glücksliga Organisatoren. Aus diesem Grund werden wir mit unserer Zauberbande auch ein Teil dieser Initiative, an der bis heute 6 Mannschaften teilnehmen.


Wir suchen noch interessierte Eltern und Kinder, also gebt uns gerne unter

„Ralf.Glinka@etg-re.email“ Bescheid, wenn ihr Fragen habt. Wir starten diese Gruppe zunächst mit einer maximalen Anzahl von 15 Teilnehmenden, die idealerweise älter als 6 sind.



43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page